Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Uhr


  Suche



Erweiterte Suche

  Das Team



 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alle Krankheiten und ihre Symptome im Überblick: Lvl 11-20
BeitragVerfasst: 26. Jul 2011, 15:15 
Facharzt
Facharzt
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 338
Wohnort: Wilhelmshaven
Geschlecht: männlich
Highscores: 69
Level 11:

Herzschmerzgeschnulze:


Der Patient klagt dauernd darüber dass ihm sein Herz gebrochen wurde. Vielleicht hat ihn ja seine Freundin verlassen oder er kann seine Lieblings Tasse nicht mehr finden. Schon bricht für ihn die Welt zusammen. Er weiß nicht mehr was er tun soll denk die ganze Zeit nur über diese Sache nach und hat auch keine Lust sich mit anderen Menschen zu treffen oder vor die Tür zu gehen. Ihm fehlt total der Antrieb und ändern kann er es nur bei einem Besuch im Kapi Hospital.

Patienten die an Herzschmerzgeschnulze leiden kommen ab Level 11 zu dir. Die Patienten werden im EKG / EEG behandelt. Es ist auch Möglich die Behandlung früher zu beenden dafür muss dem Patienten ein Liebesroman gegeben werden. Dieser Roman gibt es in Tante Emma´s Laden.


Herzklappenklappern:

Man hört es schon von weiten. Klack, Klack, Klack, ein Patient mit Herzklappenklappern ist im Anmarsch. Manchmal wird das Klappern auch schneller und auch wieder leise sodass es kaum zu hören ist. Am schlimmsten ist es wenn der Patient noch Sport treibt dann merkt man das Klacken des Herzen auf dem Boden. Herzklappenklappern ist eine schwere Krankheit denn wenn er zu lange mit der Behandlung wartet dann kann das Herz auch aufhören zu schlagen.

Ab Level 10 kommen Herzklapperklappen Patienten ins Krankenhaus. Um sie behandeln zu können musst Du aber vorher noch einen neuen Raum errichten, das EKG / EEG. Sobald der Bau abgeschlossen ist können die Patienten darin behandelt werden. Für 16,80 hT bekommst Du im Internet einen Schraubenzieher. Mit diesem Hilfsmittel kann die Krankheit schneller bekämpft werden.




Level 12:

Furunkelfunkeln:

Furunkelfunkeln ist wenn der ganze Körper mit kleinen roten Pickeln überseht ist. Aber das ist noch nicht alles was dem Patienten während dieser Krankheit wiederfährt. Diese kleinen roten Pickel leuchten auch. Das ist ja nicht so das Problem am Tag aber in der Nacht kann der Patient dadurch nicht schlafen. Diese Pickel erleuchten das ganze Zimmer. Der Patient ist so auch sehr übermüdet durch den fehlenden schlaf.

Kommt der Patient zu dir ins Krankenhaus solltest Du ihn sofort in den Operationssaal legen. Hier wird das Furunkelfunkeln behandelt. Im medizinischen Großhandel kannst Du dir noch ein Skalpell kaufen um die Behandlung schneller zu beenden aber Du kannst Furunkelfunkeln erst ab Level 12 behandeln. Der Patient wird sehr dankbar sein das er endlich wieder schlafen kann.


Zungenverknotung:

Das passiert sehr schnell. Der Patient muss nur einmal etwas zu schnell sprechen oder einen Zungenbrecher aufsagen und schon kann er sein das seine Zunge verknotet ist. Dann fällt es ihm schwer noch richtige Sätze zu sagen oder Luft zu holen. Die verknotete Zunge füllt den ganzen Mund Raum aus. Der Patient kann nicht einfach seine Zunge entknoten denn es kann sein das sie wieder zurück in die verknotete stelle springt und so noch fester wird.

Deshalb ist eine Behandlung des Patienten in deinem Krankenhaus genau das richtige. Zuerst einmal muss der Patient von dir in den Operationssaal gebracht werden. Dort kannst Du ihn mit oder ohne Medikamente behandeln. Das passende Medikament ist der Zungenbrecher denn kannst Du dir in Bruchberg im Internetcade kaufen.




Level 13:

Wasserallergie:

Mit dieser Krankheit ist nicht zu spaßen. Der Patient riecht nicht nur unangenehm sondern kann sich auch nicht vor die Tür trauen wenn es regnet. Sobald der Patient mit Wasser in Berührung kommt wird er sofort ohnmächtig und fällt auf den Boden. So kann er sich noch schlimmer verletzen. Aber da was schlimmste was durch die Wasserallergie kommt ist halt der unangenehme Geruch des Patienten.

Ab Level 13 musst Du Patienten mit der Wasserallergie behandeln. Sie müssen in der Psychotherapie behandelt werden. Um den unangenehmen Geruch zu überdecken kannst Du dir Tante Emma´s Laden Deo kaufen. Das Deo ist aber nicht nur für dich da das ist auch das Medikament um die Wasserallergie schneller zu behandeln. Der Patient wird sehr froh nach der Behandlung sein und erst mal nach Hause gehen und ein Bad nehmen.


Nierenkiesel:

Dem Patienten tut sehr der Bauch weh und er hört immer komische Geräusche aus seinen Bauch. Das ist manchmal sogar so laut das es der Nachbar durch von neben an hört. Am schlimmsten ist es wenn der Patient auf das Klo gehen möchte, manchmal verirrt sich so ein Kiesel. Das sind höllische Schmerzen für den Patienten. Er sollte schnell zum Arzt gehen denn von alleine wird er nicht wieder Gesund.

Nierenkiesel werden ab Level 13 im Laboratorium behandelt. Die Behandlung dauert über 3 Stunden aber mit dem Mörser aus der Apotheke Pillenexpress kannst Du ihn schneller heilen. Der Patient möchte auch schnell behandelt werden da die schmerzen sehr groß sind deshalb sollten Nierenkiesel Patienten nicht so lange im Warteraum sitzen.




Level 14:

Stinkekäsefuß:

Das ist eine sehr fiese Krankheit denn sobald der Patient die Schuhe auszieht fängt es sehr stark an zu riechen. Der Geruch beißt in der Nase und dadurch laufen alle Menschen vor einen davon. Stinkekäsefüße bekommt man wenn man sich Schuhe kauft die nicht richtig belüftet werden. Wer Stinkekäsefüße hat wird sie auch nicht so schnell los denn es müssen sich neue Schuhe gekauft werden und davor gibt es eine Behandlung beim Arzt.

Patienten die an Stinkekäsefüßen leiden werden ab Level 14 behandelt. Als erstes muss aufgepasst werden das der Patient die Schuhe nicht im Warteraum auszieht denn es kann passieren dass durch den Geruch alle Patienten verschwinden. Der Patient wird im Laboratorium behandelt und mit Seife ist der Patient schneller gesund. Seife gibt in Tante Emma´s Laden.




Level 15:

Nagelbettwackeln:

Der Nagel sitzt nicht richtig im Nagelbett sodass er immer von rechts nach links und von oben nach unten schwenkt. Muss der Patient dann noch eine Arbeit ausführen wo er seine Hände braucht wird es schon schwierig. Einmal nicht richtig aufgepasst und der Nagel ist verschwunden aber auch so sollte man vorsichtig sein denn bei einigen Personen ist der Nagel dann ins Auge gesprungen und mussten so längere Zeit im Krankenhaus verbringen.

Nagelbettwackeln musst Du in der Orthopädie behandeln. Die Patienten die an Nagelbettwackeln leiden und sich bei dir behandeln lassen wollen kommen mit Level 13. Auch bei Nagelbettwackeln gibt es ein passendes Medikament in Tante Emma´s Laden. Hier kannst Du dir für 12,79 hT einen Hammer kaufen um die wackelnden Nägel zu bändigen.




Level 16:

Schlaflosigkeit:

Ja auch wer nicht Koffeinhypersensibilität hat kann auch manchmal nicht einschlafen. Das kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel zu viel Stress oder zu aufgeregt. Sollte die Schlaflosigkeit länger als ein paar Tage andauern sollte sich der Patient im Krankenhaus melden. Denn es kann ja sein das es etwas mit dem Körper das Patienten nicht stimmt dass man auf den ersten Blick nicht sieht.

Schlaflosigkeit musst Du ab Level 16 behandeln. Die Patienten sind meist sehr angespannt da sie schon mehr als ein paar Wochen nicht geschlafen haben. Es gibt auch eine Behandlungsmethode wo der Patient schneller wieder Gesund wird aber das ist eine schmerzhafte Prozedur. Im Internetcafe gibt es den Holzhammer für 14,99 hat, denn bekommt der Patient auf den Kopf gehauen und dann sollte er sofort einschlafen. Ansonsten blockiert der Patient länger die Dunkelkammer.


Koffeinhypersensibilität:

Ein Schluck Kaffee genügt um nicht mehr zu Wissen was zu tun ist. Patienten die an Koffeinhypersensibilität leiden haben sich nicht mehr unter Kontrolle und wenn sie einmal Kaffee getrunken haben wollen sie immer mehr. Bei manchen Patienten hat das auch schon zu Herzklappenklappern geführt. Und wer unter der Koffeinhypersensibilität leidet und sich nicht behandeln lässt sollte spätestens wenn er Herzklappenklappern verspürt sich in einem Krankenhaus melden.

Koffeinhypersensibilität wird mit dem Teebeutelextrakt behandelt. Diese bekommst Du in der Apotheke Pillenexpress. Wenn der Patient in dein Krankenhaus kommt solltest Du ihn in die Dunkelkammer zur Behandlung schicken. Denn hier kann sich der Patient beruhigen und wird so wieder gesund. Danach sollte der Patient aber nie wieder Kaffee trinken da er schnell wieder im Krankenhaus landen kann.


Milchbart:

Morgens nach dem Aufstehen geht’s es erst mal in das Bad sich frisch machen. Nach dem Besuch im Bad geht es dann zum Frühstück. Der Tisch wird gedeckt und die Brötchen warm gemacht. Viele Leute trinken am Morgen Kaffee aber manche auch Milch.

Die Hälfte der Milchtrinker haben aber das Problem mit dem Milchbart. Sie versuchen die Milch zu trinken ohne ihre Lippen zu berühren. Das nützt aber den meisten nichts denn auch so bekommen sie einen Milchbart. Um den Milchbart wegzubekommen hilft alles waschen nicht sondern nur einen Behandlung im KapiHospital.




Level 17:

Brett vorm Kopf:


Es ist nicht leicht sich mit einen Brett vor dem Kopf vorzubewegen. Der Patient kann kaum etwas sehen und muss sich seinen Weg meistens ertasten. Viele von ihnen versuchen in des Brett Löcher zu bohren damit sie etwas sehen aber das bleibt meist ohne Erfolg.

Einige von ihnen tragen dann auch noch weitere Verletzungen davon wenn sie den Bohrer in Augenhöhe ansetzten. Wenn sie merken das sie langsam ein Brett vorm Kopf bekommen sollten sie sich sehr schnell auf den Weg zu dir ins Krankenhaus machen damit die Behandlung beginnen kann und der Patient schnell wieder geheilt ist.




Level 18:

Marserianerimpfung:

So etwas passiert Patienten die Glatze haben oder eine kahle Stelle am Kopf. Genauso wie die Menschen versuchen den Mars zu besiedeln, siedeln sich auf diesen Stellen Viren an. Man sieht auch gleich wer eine Marserianerimpfung benötigt denn auf dem Kopf sieht man eine kleine Flagge die im Wind weht. Außerdem redet der Patient durch diese Krankheit sehr wirren Zeugs. Aber nicht nur Menschen mit Glatze oder kahlen Stellen sind betroffen denn die Viren können auch die Haare entfernen und sich dann breitmachen.

Marserianerimpfungen werden in deinem Krankenhaus ab Level 18 durchgeführt. Hierzu ist es erst mal notwendig eine Gummizelle zu bauen. Ist diese errichtete kann der Patient behandelt werden. In Tante Emma´s Laden gibt es ein Grammophon zu kaufen. So wird der Patient schneller wieder das Krankenhaus verlassen.


Arbeitsallergie:

Viele Leute leiden an dieser Krankheit. Viele von ihnen haben sich schon damit abgefunden und gehen gar nicht mehr arbeiten. Die Patienten leiden dann an der Arbeitsallergie. Wer sie frühzeitig erkennt kann sie schnell behandeln lassen aber wer damit zu lange wartet dem kann das ganze Leben verbaut werden. Die Arbeitsallergie erkennt man daran das man keine Lust hat am Morgen zur Arbeit zu gehen oder wenn man am Arbeitsplatz sitz es einem schwer fällt etwas zu tun.

Patienten die an der Arbeitsallergie leiden sind ab Level 18 bei dir im Krankenhaus. Die Patienten müssen in der Gummizelle behandelt werden. Um die Patienten schneller wieder aus der Gummizelle zu bekommen kannst Du ihnen einen Gelben Schein kaufen. Damit ist Raum nicht so lange besetzt.




Level 19:

Haarbruch:


Der Haarbruch ist keine schöne Krankheit. Denn wer gern seine Haare stylt kann das nicht mehr machen. Das schlimmste ist aber auch noch das das Haar abbrechen kann. Wer es machen will kann sich die Haare komplett abschneiden und warten bis die neuen Nachwachsen oder er geht zum Arzt und holt sich dort Hilfe. Der Patient sollte sich aber sicher sein das ein kleiner Teil seiner Haare abgeschnitten werden damit die Behandlung auch wirksam ist.

Den Haarbruch musst Du ab Level 19 behandeln, dafür muss der Patient in die Tomographie. Ist er dort startet auch schon seine Behandlung. Willst Du das der Patient schneller dein Krankenhaus verlässt musst Du ihm Heißwachs geben dann ist er schneller verschwunden.


Rot-Grün-Fieber:

Am Abend noch ins Bett gegangen ob nichts gewesen wäre und am nächsten Tag steht der Patient vor dem Spiegel und erkennt sich kaum wieder. Sein ganzer Kopf ist Rot-Grün gefärbt. Als erste denk man das es nur Farbe sei und versucht es weg zwischen aber man merkt schnell das es nicht geht. Aber nicht nur am Kopf erkennt man das Rot-Gün-Fieber sondern der ganze Körper ist mit Roten und Grünen Streifen übersät.

Um das Rot-Grün-Fieber behandeln zu können musst Du erst einmal ein neues Gebäude bauen, die Tomographie. Ist der Bau abgeschlossen kannst Du das Rot-Grün-Fieber behandeln aber Vorsicht diese Krankheit ist ansteckend. Um den Patienten schneller wieder nach Hause zuschicken kannst Du dir im Internetcafe die Rosa-Rote Brille kaufen.


Flederhöhlenkopf:

Wer in der Nacht durch den Wald läuft oder bei offenem Fenster schläft der kann sehr schnell an dem Flederhöhlenkopf erkranken. Die Fledermäuse suchen überall nach Plätzen wo sie sich ausruhen können grade wenn es wieder anfängt morgen zu werden sind sie immer auf der Suche nach einem Platz zum Schlafen.

Die suchen überall und manchmal nisten sie sich dann auch im Kopf des Patienten ein. Sie haben sehr viel Angst vor Licht deshalb musst Du die Krankheit auch mit Scheinwerfern behandeln. Die Behandlung des Flederhöhlenkopfes dauert dann nur noch 1 Stunde und 45 minuten.


Dicker Kopf:

Einen dicken Kopf kann viele Ursachen haben. Er kann entstehen wenn der Patient zu nahe an Lautsprechern steht oder wenn er wieder einmal zu viel zuhören musste. Es kann sich nicht selber helfen und muss dadurch ins KapiHospital.

Wenn Du einen Patienten hast der einen dicken Kopf hat dann solltest Du ihn im Laboratorium behandeln. Um den Patienten schneller wieder nach Hause zu schicken dann kannst Du ihm mit einer Entlüftungsspritze behandeln. So ist er nach 1 Stunde und 15 Minuten fertig und kann gehen.


Lykantropitis:

Lykantropitis ist das Werwolfsyndrom. Die Krankheit tritt meistens in der Nacht auf aber auch nur dann wenn Vollmond ist. Die betroffenen wächst dann ein Fell und sie bekommen scharfe Zähne. Die Patenten haben auch immer das Bedürfnis den Mond anzuheulen und sich in den Wäldern rund um die Städte zu vergnügen.

Patienten die an Lykantropitis leiden kommen ab 19 zu dir. Du musst sie schnell behandeln denn sonst kann es passieren dass die Krankheit auf alle Patienten in deinem Krankenhaus überspringt. Du solltest die Behandlungen auch nicht durchführen wenn Vollmond ist denn sonst kann es sein das Du auch bald an Lykantropitis leidest.




Level 20:

Silberblick:

Du kannst es dem Patienten sofort ansehen an was er leidet. Das eine Auge schaut nach Links das andere nach oben. Schau dem Patienten einfach in die Augen und wenn das einen Auge nicht macht was das andere macht dann leidet er am Silberblick.

Du kannst den Patienten dann ab Level 20 behandeln. Im Tante Emma Laden findest Du auch ein Medikament das die Heilung beschleunigt. Setz dem Patienten die Goldene Brille auf und er kann früher wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.


Emosyndrom:

Beim EMO Syndrom handelt es sich um eine Welle von Depressionen die sich auf den Gemütszustand des Betroffenen auswirken. Die Folge davon sind Heulkrämpfe, der drang sich selbst Wunden zuzufügen um die eigene Leere zu überwinden was im Fachjargon auch als "ritzen" bezeichnet wird und vor allem eine extrem hohe Tränenproduktion.

Wissentschaftler haben kürzlich auch festgestellt, daß sich das EMO Syndrom dramatisch auf die Frisur der Betroffenen auswirkt und sich die Haare in einem rechten Winkel und herabfallend stark an die Stirn legen. Ein Zustand der zu denken gibt.
Behandelt wird der Patient mit einem Amusing Meal in der Pyschotherapie.



_________________
Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron